Veranstaltung

Harmonic Brass München


Ein Sound, der süchtig macht…

Harmonic Brass steht seit 1991 für großen, eleganten Blechbläserklang.

Carnegie Hall New York, Arts Center Seoul, Gewandhaus zu Leipzig:
In der ganzen Welt sind die fünf Herren zu Hause und gleichzeitig willkommen.
Mit wechselnden Programmen ist Harmonic Brass mit etwa 120 Konzerten pro Jahr rund um den Globus unterwegs.

Ein Ensemble, das Laune macht: Akribisches Feilen an der Performance trifft auf barocke Lebensfreude. Seriöses musikalisches Arbeiten löst kichernde Jungenhaftigkeit ab. Fünf Individuen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, verschmelzen auf der Bühne zu einer Einheit, wie man sie selten antrifft. Das hat sich herumgesprochen: Harmonic Brass wird getragen von einer unglaublich großen Anzahl an Fans.

Für das Goethe-Institut ist Harmonic Brass seit dem Jahr 2000 kultureller Botschafter in aller Welt, und in zahlreichen internationalen Workshops sind die Münchner als Dozenten tätig.

Wer schon einmal in einem Konzert von Harmonic Brass war, der weiß, was die Süddeutsche Zeitung meint, wenn sie von einem Ensemble schreibt, das „…mit seiner glamourös-virtuosen Art zu den besten der Welt gehört.“

Quelle: www.harmonicbrass.de
Foto: Harmonic Brass München

 

Harmonic Brass München
Konzert „5 Jahreszeiten“

Beginn: 19.30 Uhr

Eintrittskarten
Vorverkauf: Erwachsene 15 € (ermäßigt 10 €)
Abendkasse ab 18.30 Uhr: Erwachsene 17 € (ermäßigt 12 €)

Eintrittskarten im Vorverkauf erhalten Sie in Lauchhammer bei:
Sanitätshaus Bauch, Wilhelm-Pieck-Str. 33-35, Tel.: 03574-120097
Urol. Gemeinschaftspraxis Dr. Heßmer/Werner, Dolsthaidaer Str. 3, Tel.: 03574-7326
Postagentur Annekatrin Hornig, Berliner Str. 18, Tel.: 03574-7296

 

“AMICI DELLA MUSICA”

mit einem Weihnachtskonzert

Erneut kann Veranstalter Förderverein Schlosskirche „AMICI DELLA MUSICA“ begrüßen. „Amici della Musica“, italienisch für „Freunde der Musik“, ist ein Gesangsensemble aus befreundeten professionellen und Hobby-Sängern aus Hoyerswerda, die sich zum gemeinsamen mehrstimmigen Singen und Musizieren zusammen gefunden haben.

Beginn: 19.30 Uhr

Klassische Kostbarkeiten am 22. September

„Und in der goldenen Herbsteszeit, leuchtets wieder weit und breit“, unter diesem Motto lädt der Förderverein Schlosskirche Lauchhammer-West zu einem herbstlich-musikalischen Kleinod in die Schlosskirche ein. Dort gibt es am Samstag, 22. September 2012, um 16 Uhr „Klassische Kostbarkeiten“ zu genießen. Für Liebhaber klassischer Musik und solche, die es werden wollen, präsentiert das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde kleine Schmuckstücke aus der Barockzeit und der Klassik. Ob Händel, Beethoven oder Brahms – all diese Komponisten werden in diesem besonderen Konzert zu erleben sein. Doch auch weniger gespielte Werke wie Saint-Saens „Der Elefant“ aus dem Karneval der Tiere oder ein Ausschnitt aus Rimsky-Korsakows Oper „Sadko“ werden von den Musikern meisterhaft musiziert. „Lassen Sie sich diesen Konzertgenuss nicht entgehen“, sagt Nicole Radtke vom Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde. Der Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene, Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt, Kinder zwischen 7 und 12 Jahren zahlen 5 Euro.

Vocalensemble

Das Vocalensemble trägt ihr Sommerkonzert „Butterfly“ anlässlich der 5. Brandenburger Hospizwoche vor.
Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten des Hospiz Friedensberg sind erbeten.

mit Anne Weber (Querflöte), Professor Manfred Zeumer (Posaune, Barockposaune) und Dr. Gerhard Ramlow (klassische Gitarre)

Der Eintritt ist frei. Spenden zu Gunsten der Orgel sind erbeten.

Canella-Trio in der Schlosskirche

Bekannte Opern- und Operettenmelodien von Barock über Klassik bis hin zur zeitgenössischen Musik können am Samstag, 10.03.2012 ab 19.00 Uhr in der Schlosskirche Lauchhammer erlebt werden. Weiterlesen

Spenden

Wir sammeln, um die Orgel für unsere schöne Schlosskirche wieder herzustellen. Über jedwede Unterstützung sind wir sehr dankbar

Mehr Informationen hier.

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.