Veranstaltung

Konzert für Trompete, Violine und Violoncello mit den „Dresdner Bach – Solisten“

dresdnerZu einem Konzertereignis der Meisterklasse laden die „Dresdner Bach – Solisten“ am Samstag, den 10.Juni 2017 um 19.00 Uhr in die Schlosskirche Lauchhammer ein.
Auf dem Programm des Konzertes für Piccolotrompete, Violine und Violoncello stehen Werke großer Meister wie A.Vivaldi, und A.Marcello in Bearbeitung von Johann Sebastian Bach.
Lassen Sie sich von dem Ensemble in die Klangwelt der Barockmusik entführen.
Karten zu 12,-€ im Vorverkauf und 15,-€ an der Abendkasse / Kinder bis 16 Jahre frei

Don Kosaken

Maxim Kowalew  und die Don Kosaken verzaubern die Schlosskirche

Der Förderverein Schlosskirche lädt Maxim Kowalew  und die Don Kosaken zum Konzert.

Der Förderverein Schlosskirche Lauchhammer lädt die Don Kosaken nach Lauchhammer-West ein. Mit Gesängen der russisch-orthodoxen Liturgie und russische Volksliedern geleitet der Chor die Zuhörer in unnachahmlicher, gewaltiger Manier in die Tiefen des unberührten Russlands.

Am Mittwoch, dem 22. März 2017 um 19:00 Uhr beginnt das donnernde Spektakel der Don Kosaken in der Schlosskirche Lauchhammer-West. „Es ist immer wieder überwältigend, unsere Gäste und Freunde aus aller Welt in unserer Kirche begrüßen zu dürfen und solchen Konzerten zu lauschen“, sagt Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins. In diesem Jahr wird sich der Abend sich auf die verschneite Jahreszeit beziehen. Von „Abendglocken“ über „Suliko“ bis hin zu „Marusja“ wird russische Tradition bis auf den letzten Ton präsentiert. Mit dem begabten Chorleiter zeigen die sieben disziplinierten Künstler ihr gesamtes Können. „Ein Konzert, das nicht nur Charakter sondern auch tiefe Verbundenheit mit der russischen Kultur zeigt.“, sagt Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer. Die restlichen Karten für die Veranstaltung können an den bekannten Vorverkaufsstellen für 17 Euro oder auch an der Abendkasse ab 18 Uhr für 19 Euro erworben werden.

 

Maxim Kowalew  Don Kosaken, In Concert

Schlosskirche Lauchhammer-West

Mittwoch, den 22.03.2015  19.00 Uhr

Eintritt: VVK: 17 Euro,

An der Vorverkaufsstelle in Lauchhammer:

Postagentur Annekathrin Hornig, Berliner Str. 18,

Sanitätshaus Bauch, Wilhelm-Pieck-Str. 33

Restkarten zzgl. 2 Euro an der Abendkasse

 

Kontakt und Information

Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer
Förderverein Schlosskirche Lauchhammer-West e.V.
Kopernikusstraße 1
01979 Lauchhammer-West
Telefon: 03574 7326
f.w.hessmer@t-online.de

Jahreshauptversammlung

im Speisesaal der Stadtverwaltung um 19:00Uhr.

Harmonic Brass Benefizkonzert

Delicatessen in der Schlosskirche

Förderverein Schlosskirche lädt zum Benefizkonzert mit Harmonic Brass München

Vor elf Jahren gelang es dem Förderverein Schlosskirche das erste Mal „Harmonic Brass München“ nach Lauchhammer zu holen. Inzwischen sind Freunde zu Besuch, denn nunmehr erlauben die Ausnahmemusiker, die ganze Hallen füllen, bereits seit elf Jahren den Einblick in ihre Arbeit. „Vergessen Sie alles, was Sie bisher an Musik gehört haben“, so Harmonic Brass München.

Am Donnerstag, dem 19. Januar 2017 um 19:30 Uhr gibt es Delicatessen – das Benefizkonzert in der Schlosskirche Lauchhammer-West steht diesmal unter dem Motto Essen und Trinken. „Es ist immer wieder eine Freude, unsere treuen Gäste und Freunde des Quintetts wiederzusehen und die Unterstützung nach elf Jahren immer noch gewiss zu haben“, sagt Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins. „In diesem Jahr stehen Delicatessen im Zentrum: Vom musikalischen Champagner über die schottische Graupensuppe bis zum saftigen Steak der Instrumentalie wird alles geliefert“, so die Münchner Stars.

Die Erträge der Veranstaltung  kommen wie immer bei den Veranstaltungen des Fördervereins Schlosskirche der neuen Orgel zugute, deren Bau nun schon bald gestartet werden kann. Die restlichen Karten können an den bekannten Vorverkaufsstellen für 16 Euro oder auch an der Abendkasse ab 18:30 für 18 Euro erworben werden.

Weiterlesen

Klassische Evergreens in der Schlosskirche

160910_lauchhammer_klass_everFür Liebhaber klassischer Musik und solche die es werden wollen präsentieren die Schlosskirche Lauchhammer und das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde

am Samstag,
den 10. September 2016 um 18 Uhr

„Klassische Evergreens“ mit musikalischen Kostbarkeiten aus der Klassik und der Neuzeit. Wer mag nicht die Musik von Brahms, Schubert, Suppé oder Dostal – all diese Komponisten werden in diesem einzigartigen Konzert präsentiert – das Publikum darf sich entspannt zurücklehnen und genießen. Mit romantischen Melodien wie Schumanns „Träumerei“, Mascagnis „Cavalleria Rusticana“ und der „Meditation“ aus Massenets Oper „Thais“ zeigt sich das beliebte Eberswalder Ensemble von seiner gefühlvollen Seite. Daneben erklingen u. a. der schwungvolle „Schatzwalzer“ aus Johann Strauß´ „Zigeunerbaron“, ein feuriger „Csárdás“ von Vittorio Monti und ein Medley aus dem Musical-Highlight „König der Löwen“.

Weiterlesen

270. Kirchweihfest

SchlechingDas Bläserquintett Opus4 aus Leipzig wird am Montag, dem 31. Oktober 2016 in der Schlosskirche Lauchhammer zu Gast sein. Die Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig werden das 270. Kirchenweihfest mit Liedern von Bach bis Gershwin begleiten.

Beginn: 14:00 Uhr

Benefizkonzert in der Schlosskirche Lauchhammer-West

Hospiz_PlakatA4

 

Am Sonntag, den 19. Juni 2016, um 16:00 Uhr findet ein Benefizkonzert des Ruhlander Männerchor 1846 anlässlich der Brandenburger Hospizwoche unter der Leitung von Herrn Michael Zumpe statt. Organisiert vom Förderverein Schlosskirche Lauchhammer-West e.V..

Eintritt: frei
Um Spenden für das Hospiz Friedensberg wird gebeten.

„Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble“ zu Gast in der Schlosskirche

Konzert_Februar_2016_

 

Das Sänger-Solisten-Quartett
„Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble“
aus Odessa präsentiert Ihnen auf andächtige wie auch dezent-fröhliche Weise, Gesänge der christlichen Konfession sowie der ukrainischen Kultur.

Eintritt: frei
Spenden am Ausgang für das Ensemble

Seit zehn Jahren Harmonic Brass in der Schlosskirche

HarmonicBrassFörderverein Schlosskirche lädt zum Benefizkonzert mit Harmonic Brass

Als es dem Förderverein Schlosskirche vor zehn Jahren das erste Mal gelang, Harmonic Brass nach Lauchhammer zu holen, hätte keiner gedacht, dass diese außergewöhnlichen Musiker wieder kommen. Inzwischen kommen sie als gute alte Bekannte zum 10. Mal in Folge wieder in die Schlosskirche.

Nun lädt die Schlosskirche Lauchhammer-West am Donnerstag, 21. Januar, 19:30 Uhr zum Benefizkonzert der Bläser von Harmonic Brass ein. „Wir freuen uns sehr, dass uns das Münchner Bläserquintett seit so vielen Jahren unterstützt und es ein Wiedersehen mit den treuen Freunden von Harmonic Brass geben wird“, sagt Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins. Wie in jedem Jahr werden die vier Musiker und eine Musikerin den Abend ganz in den Zeichen der Interpretation großer Musiker stellen und so manche Geschichte wird den Bläserklang ein- oder ausleiten. „Ein Fest für die Sinne – und für einen guten Zweck“, sagt Dr. Friedrich-Wilhelm Heßmer.

Die Einnahmen kommen wie immer bei den Veranstaltungen des Fördervereins Schlosskirche der neuen Orgel zugute, deren Bau fast in die Wege geleitet werden kann. Restkarten können an den bekannten Vorverkaufsstellen für 16 Euro oder auch an der Abendkasse für 18 Euro erworben werden.

Weihnachtslieder zum Mitsingen

Konzert_Dezember_15

 

mit Michael Zumpe (Bariton)
und dem Ruhländer Männerchor

Eintritt: frei
Spenden werden zu Gunsten der Orgel der Schlosskirche Lauchhammer verwendet.

Spenden

Wir sammeln, um die Orgel für unsere schöne Schlosskirche wieder herzustellen. Über jedwede Unterstützung sind wir sehr dankbar

Mehr Informationen hier.